Gepäckträger

Gepäckträger

Ein Gepäckträger für das Fahrrad ist eine echte Hilfe und kann dir im wahrsten Sinne des Wortes viel Last abnehmen. Die Bandbreite reicht von einfachen Fahrradgepäckträgern mit Federklappe bis hin zu Modellen für die Vorderachse. Mountainbikes werden häufig ohne Gepäckträger verkauft. Hier können Fahrradbesitzer aber in der Regel nachrüsten. Mit dem richtigen Gepäckträger bist du für deine nächste Fahrradtour bestens vorbereitet und kannst alles Wichtige auf dem Rad verstauen.

pro Seite

pro Seite

Beststeller für Gepäckträger

Welche Gepäckträger gibt es?


Gepäckträger gibt es viele. Je nach Last und Terrain sind unterschiedliche Gepäckträger vorteilhaft, ebenso ist die Bauweise des Rads entscheidend. Grundlegend wird unterschieden zwischen Gepäckträgern, die an der Vorderachse montiert werden und solchen, die an der Sattelstütze bzw. am Hinterrad befestigt sind. Als Lowrider werden Gepäckträger bezeichnet, die an der Gabel sitzen und damit tiefliegender sind als Fahrradgepäckträger über dem Hinterrad.

Hinterrad-Gepäckträger


Die meisten Fahrräder werden standardmäßig mit einem Hinterrad-Gepäckträger ausgestattet. Ausnahmen bilden hier jedoch häufig Mountainbikes und sportliche Fahrräder. Hier besteht meistens nicht die Notwendigkeit und so wird auf "überflüssiges" Zubehör verzichtet. Allerdings lässt sich ein Bike recht unkompliziert nachrüsten.

Ein Fahrradgepäckträger hinten über dem Rad ist wohl der Klassiker. Die meisten Modelle sind bis zu 25 kg belastbar und eignen sich somit auch für größere Transportgegenstände. Der Allrounder eignet sich insbesondere dazu, Gepäck mit der Federklappe schnell und unkompliziert auf dem Fahrrad zu fixieren. Ebenso Kindersitze können auf einem solchen Gepäckträger montiert werden. Außerdem lassen sich am Hinterrad-Gepäckträger spezielle Fahrradtaschen einhängen oder mit Spanngurten fixieren.

System-Gepäckträger sind mit zusätzlichen Rasten ausgestattet. So können Körbe, Taschen und weiteres Zubehör problemlos montiert werden. Gewährleistet wird dies durch Laufschienen und Verriegelungseinheiten. Das Zubehör (Tasche, Korb oder Box) hat vorne und hinten zwei Splinte und diese passen genau in die Führungsschiene der Aufnahme.

Sattelstützen-Gepäckträger werden direkt an der Sattelstütze befestigt und sind ansonsten freitragend. Sie schweben quasi über dem Hinterrad. Dieses Modell eignet sich besonders für das Nachrüsten bei Mountainbikes.

Vorderrad-Gepäckträger


Vorderrad-Gepäckträger gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, je nach Einsatzzweck und Last. Bei Touren mit viel Gepäck sorgen Vorderrad-Gepäckträger für eine deutlich bessere Lastenverteilung. Ein weiterer Vorteil: Einkäufe und Wertsachen können so immer im Blick behalten werden. Für den kleinen Einkauf bieten sich auch Fahrradkörbe an, die direkt vorne am Lenker befestigt werden können.

Fahrradgepäckträger, die über dem Vorderrad sitzen, werden als Front-Loader bezeichnet und sind besonders für City-Bikes und kleine Touren geeignet. Da Front-Loader generell an der Lenkstange befestigt werden, sollten sie nicht zu stark beladen werden.

Lowrider


Lowrider werden nicht über dem Rad angebracht, sondern üblicherweise an der vorderen Gabel rechts und links befestigt. Dadurch sollen sie das Lenkverhalten so wenig wie möglich beeinflussen. Lowrider eignen sich insbesondere für größere Touren mit viel Gepäck.

Fahrradgepäckträger nachrüsten


Gepäckträger können bei den meisten Fahrrädern mit ein bisschen Geschick nachgerüstet werden. Dabei spielt die Größe des Rads, also Zoll-Angabe und Rahmenhöhe, meistens keine Rolle. Um einen Gepäckträger mit einer hohen Belastbarkeit (25 kg) zu montieren, ist eine Gewindebohrung am Hinterbau erforderlich. Es gibt zwar Modelle, die ohne eine Verschraubung auskommen, allerdings sind diese nur bis 10 kg belastbar.

Ein Wort zum Schluss: Der beste Fahrradgepäckträger ist der, der optimal auf das jeweilige Fahrrad und die Bedürfnisse des Fahrers ausgelegt ist. Zusätzlich solltest du auf Sicherheitsaspekte wie Reflektoren und Licht achten.

So ist der Gepäckträger dein treuer Begleiter für Einkäufe im Alltag und für dein Reisegepäck bei der nächsten Radtour. In unserem Online-Shop findest du den richtigen Gepäckträger für vorn oder hinten.
Du profitierst dabei gleich von mehreren Vorteilen:

  • viele Artikel zum niedrigsten Preis
  • Qualitätsversprechen
  • schnelle Lieferung der bestellten Zubehörteile
  • bei Bestellung an einem Wochentag bis 12 Uhr geht der Artikel noch am selben Tag in den Versand
  • kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 15 Euro