Fahrradgriffe

Fahrradgriffe

Fahrradgriffe bestimmen sowohl die Sicherheit als auch den Komfort auf dem Fahrrad. Für Rennräder ist die Auswahl der Griffe eher begrenzt, aber für konventionelle Lenker gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen. Dabei spielen die Breite des Lenkers, der Durchmesser, die persönlichen Vorlieben und der Einsatzzweck eine wichtige Rolle. In unserem Online-Shop findest du den Fahrradgriff nach deinem Geschmack und deinen Bedürfnissen.

pro Seite

pro Seite

Beststeller für Fahrradgriffe

Ergonomie der Fahrradgriffe


Bei herkömmlichen Griffen treten immer wieder Beschwerden hinsichtlich tauber Finger oder Schmerzen im Handgelenk auf. Der Grund hierfür ist die fehlende Griffigkeit oder ein gerader Lenker. Dies führt dazu, dass das Handgelenk abgeknickt und der Nerv eingeklemmt wird.

Ergonomisch geformte Lenkergriffe können hier Abhilfe schaffen. Diese Fahrradgriffe haben eine große Auflagefläche für die Hand und bieten somit einen besseren Halt. Griffe mit einem sogenannten Hörnchen bieten für das Fahrrad des Weiteren eine zweite oder gar dritte zusätzliche Griffposition.

Was ist das richtige Material für den Fahrradgriff?


Fahrradgriffe aus Schaumstoff sind in der Regel für einen dauerhaften Gebrauch nicht geeignet. Sie sind in den meisten Fällen nicht festgeschraubt, nehmen bei Regen Wasser auf und gehen schnell kaputt. Eine gute Alternative sind Fahrradgriffe aus einer Mischung von verschiedenen Sorten Gummi oder aus hochwertigem Kunststoff. Diese sind in nahezu allen Formen zu erhalten und recht wetterbeständig. Allerdings gibt es bei Griffen aus Kunststoff das Problem, dass sich nach einiger Zeit kleine Partikel aus der Auflagefläche lösen und die Griffe durch Hitze und Schweiß klebrig werden können. Viele Hersteller betreiben aber aufwendige Forschung, um das Problem zu beheben. Angenehm zum Greifen sind Fahrradgriffe aus Kork, besonders bei kaltem oder warmem Wetter. Diese Griffe sind jedoch etwas teuer und verschleißen auch schneller. Daneben gibt es noch Fahrradgriffe aus Leder, die besonders hautverträglich sind. Allerdings kann das Material nicht mit der Haltbarkeit von anderen Griffen mithalten.

Was ist der richtige Fahrradgriff für welche Art Fahrrad?


Für Fahrradfahrer mit einer sportlichen Fahrweise auf einem MTB oder einem Crossbike bieten sich Fahrradgriffe mit kleinen Flügeln an, da sie dadurch einen sicheren Griff am Lenker haben und das Rad leichter kontrollieren können. Dabei gilt, je aufrechter die Sitzposition, desto größer kann die Auflagefläche sein. MTB-Fahrer, die viel im Gelände unterwegs sind, wählen also lieber eine kleine Auflagefläche.

Ein Fahrradfahrer auf einem Trekking- oder City-Bike greift auf dem Fahrrad weniger am Lenker um. Daher muss die Auflagefläche beim Lenkergriff größer und besser gedämpft sein. Auch Mountainbiker, die größere Touren fahren, können solche Griffe verwenden.

Bei einigen Modellen sind die Hörnchen in den Fahrradgriff integriert. Dies spart Platz und Gewicht am Lenker, da nur eine Klemmung für die Bar-Ends und die Griffe benötigt wird.

Wie lassen sich Lenkergriffe wechseln und neue Fahrradgriffe richtig montieren?


Die meisten neuen Griffe für das Fahrrad besitzen eine Klemmbefestigung mit Schrauben. Das heißt, es reicht es aus, die Klemmschrauben zu lösen und die Griffe vom Lenker zu ziehen. Sind Lenkergriffe ohne Klemmbefestigungen verbaut, kann der alte Lenkergriff mit einem Schraubenzieher oder Druckluft gelöst und dann abgezogen werden. Die neuen Lenkergriffe können dann ganz einfach auf den Lenker des Bikes aufgesteckt werden.

Beim Aufstecken der Lenkergriffe ist auf eine ergonomische Einstellung zu achten. Das bedeutet, die Fahrrad Lenkergriffe sollten so eingestellt werden, dass der breite Teil die Hand bzw. den Handballen stützt. Für die Ausführung heißt das: Die Flügel am besten leicht nach unten absenken, allerhöchsten waagerecht einstellen. Wenn zwei Finger auf dem Hebel liegen sollten der Unterarm, die Hand und die Finger in einer möglichst geraden Linie liegen.

Du kannst Fahrradgriffe hier bequem in unserem Online-Shop aussuchen und bestellen.
Du profitierst dabei gleich von mehreren Vorteilen:

  • viele Artikel zum niedrigsten Preis
  • Qualitätsversprechen
  • schnelle Lieferung der bestellten Zubehörteile
  • bei Bestellung an einem Wochentag bis 12 Uhr geht der Artikel noch am selben Tag in den Versand
  • kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 15 Euro